Haben Sie Fragen?
Dann kontaktieren Sie uns!
Zu den Videos
xxx

31. August 2016

Industriepressen

Abfallverdichtung für Industrie, Gewerbe oder Wohnungswirtschaft

Industriepressen finden in den unterschiedlichsten Branchen Anwendung. Einerseits verdichten sie Sekundär- oder Primärrohstoffe wie Holzspäne oder Heu in der Holzverarbeitung oder Landwirtschaft, andererseits werden sie eingesetzt, um Abfälle, Wertstoffe oder andere Materialien im Volumen zu reduzieren und so eine wirtschaftliche Zwischenlagerung und einen ökumenischen Transport zu gewährleisten.

Die sachgemäße Getrenntsammlung und Entsorgung von Abfällen und Wertstoffen ist gesetzlich vorgeschrieben. Entsorgung ist der Wohnungswirtschaft, im Gewerbe, Handwerk, der Gastronomie und der Industrie ist ein hoher Kostenfaktor, der durch Abfallverdichtung verringert werden kann.

Senken Sie den Kostenfaktor mit der Industriepresse von H&G

Schneckenverdichter-Einwurf

Die Schneckenverdichter von H&G verdichten Abfälle wie Haushaltsmüll und Bio- oder Industrieabfälle, sowie sortenreine Wertstoffe wie

  • Kartonagen,
  • Papier,
  • PET-Flaschen,
  • Folien,
  • Leichtverpackungen,
  • Glas,
  • Holz oder
  • Holzpaletten

Die Materialien werden direkt am Entstehungsort durch Industriepressen deutlich im Volumen reduziert und dadurch werden die Container- oder Behälterkapazität besser ausgenutzt. Das minimiert die notwendigen Entsorgungsfahrten und trägt so zum Ressourcen- und Umweltschutz durch die Verringerung des CO2-Ausstoßes bei.

Industriepressen sind ein Teil der Umwelttechnik. Es kommen Ballenpressen, Kastenpressen oder Presscontainer, Mehrkammerpressen, Dosen- und Fasspressen, Rollverdichter und Schneckenverdichter zum Einsatz. Je Presse kann der Abfall um bis 95 Prozent reduziert werden. Abfallverdichter werden stationär oder mobil betrieben, funktionieren halb- oder vollautomatisch und werden nach vertikaler oder horizontaler Pressrichtung unterschieden.

Neben hydraulischen Industriepressen werden gerade in der Industrie, aber auch in der modernen Wohnungswirtschaft, Schneckenverdichter, etwa von H&G, eingesetzt. Die Vorteile dieser Verdichter, einer speziellen Art von Industriepressen: Abfälle und Wertstoffe werden so effektiv verdichtet, dass im Vergleich zu hydraulischen Presssystemen bis zu 100 Prozent mehr Container-Füllgewicht erreicht wird – das optimiert die Transportauslastung nachhaltig. Großvolumige Abfälle und Wertstoffe, etwa sperrige Kartonagen oder Holzpaletten, werden bei H&G durch den neuen XL-Schneckenverdichter oder durch Doppelschneckenverdichter im Volumen reduziert.

Industriepressen von H&G sind oftmals speziell entwickelte Einzugsvorrichtungen vorgeschaltet, die als Kartonagevorzerreißer, Holzbrecher oder PET-Deformator die Materialien schon vor dem eigentlichen Pressvorgang „zerreißen“. Durch diese Vorzerkleinerung und die anschließende Verdichtung werden eine hohe Durchsatzleistung und ein Verdichtungsgrad von 7,0 bis 9,0 Tonnen pro 32-Kubikmeter-Container bei Kartonagen erreicht.

Bei H&G kommen Industriepressen als stationäre Schneckenverdichter mit oder ohne Einzugsvorrichtungen zum Einsatz, denen Wechsel-Entsorgungscontainer zugeordnet werden. Aber auch mobile Industriepressen, bei denen Verdichter und Container eine feste Einheit bilden.

  • Mobil und kompakt: Schneckenverdichter „Mini-Mobil“. Er kommt überall dort zum Einsatz kommt, wo viel Abfall aber wenig Platz vorhanden ist, etwa im Wohnungsbau oder in Hotels.
  • Mobile Industriepresse: Der MGB-Verdichter mit verzinkter Pressplatte verdichtet kleine Abfallmengen um etwa ein Drittel und reduziert Entsorgungskosten ohne viel Fläche zu verbrauchen.
  • Kompakte Industriepresse: die Vertikalballenpresse sorgt dank automatischem Ballenauswurf für eine einfache Entsorgung vieler Abfallfraktionen, auch sperriger Materialien.
  • Industriepresse für die Wohnungswirtschaft: Unterflur-Pressschacht. Er sorgt unterirdisch für eine umfassende Vorkomprimierung und effektive Verdichtung verschiedener Abfallfraktionen.

 

Veröffentlicht unter

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen