Haben Sie Fragen?
Dann kontaktieren Sie uns!
Zu den Videos
xxx

04. Mai 2017

Entsorgung

Zentraler Bestandteil der Abfallwirtschaft

Entsorgung – unter diese Begrifflichkeit fallen alle Verfahren und Tätigkeiten, die der Verwertung von Abfällen dienen. Entsorgung ist der zentrale Teil der modernen Abfallwirtschaft. Geregelt wird die Entsorgung im Kreislaufwirtschafts- und Abfallgesetz (KrWG), das besonders auf eine Vermeidung von Abfällen abzielt, beziehungsweise eingesetzte Rohstoffe wieder in den Produktionsprozess zurückführt.

schnittbild-europa-plus1Nachhaltige Entsorgung umfasst das Einsammeln und Befördern von Abfällen durch die Müllabfuhr, Recyclingverfahren zur Gewinnung von Sekundärrohstoffen, die Verbrennung in Müllverbrennungsanlagen zur Erzeugung von Energie oder die Lagerung auf Mülldeponien. Die Entsorgung für private Haushalte nehmen im Auftrag der Kommunen qualifizierte Entsorgungsfachbetriebe vor, die sich entweder in öffentlicher oder privater Hand befinden. Die Zuständigkeit der Entsorgung liegt bei den kreisfreien Städten und Landkreisen.


Entsorgung für Kommunen - Schöner, kostensparender, einfacher

Wer kennt sie nicht? Die großen unschönen Mülltonnen oder die schmutzigen Mülltonnenhäuschen. H&G Entsorgungssysteme schafft hier Abhilfe! Mit den verschiedenen Unterflursystemen können Sie nicht nur Kosten sparen, Sie verschönern auch das Wohnumfeld. Erfahren Sie mehr über unsere Unterflursysteme!

 

Für Unternehmen gilt bei der Entsorgung das Verursacherprinzip: also die Verpflichtung, alle anfallenden Abfälle sachgerecht selbst zu entsorgen, etwa durch ein privates Entsorgungsunternehmen. Hersteller und Vertreiber von Verpackungen sind überdies verpflichtet, Verpackungen und weitere Produkte zurückzunehmen und zu entsorgen: dies entspricht der sogenannten Produzentenverantwortung. Das Duale System Deutschland (DSD – Grüner Punkt), ein von Handel und Herstellern gestartetes Pilotprojekt, komplettiert die Verpackungsverordnung und dient der Sammlung von Um- und Leichtverpackungen.

Entsorgung mit H&G Entsorgungssysteme

Zur Entsorgungsbranche zählen auch Unternehmen, die innovative Produkte und Systeme entwickeln, um Abfälle sachgerecht und zukunftsorientiert zu sammeln. Oder um Abfälle im Volumen zu reduzieren, um die Kapazität der Sammelbehälter umfassend auszunutzen. Das südwestfälische Familienunternehmen H&G Entsorgungssysteme gehört zu diesen innovativen Unternehmen. Der Hersteller von zukunftsorientierten Unterflursystemen und Schneckenverdichtern trägt seine Kernkompetenz schon im Namen – und unterstützt Handels-, Industrie- oder Discountunternehmen dank seiner breiten Produktpalette wirkungsvoll dabei, die stetig steigenden Kosten für die sachgerechte Entsorgung von Abfällen und Wertstoffen zu minimieren.

Entsorgung von industriellem Verpackungsmüll mit dem Schneckennverdichter

Schneckenverdichter

Gerade die Menge an Umverpackungen aus Kartonagen und Pappe steigt ständig. Im Sinne des Verursacherprinzips ist es deshalb wichtig, diese Wertstoffe sinnvoll, unkompliziert, wirtschaftlich und ökonomisch zu entsorgen. Dafür hat H&G Schneckenverdichter entwickelt, die besonders Verpackungen effektiv im Volumen verringern. Durch diese konsequente Verdichtung mittels modernster, bewährter, zuverlässiger Technologien gelingt es, das Volumen etwa von Pappverpackungen um rund die Hälfte zu verringern.

Möglich ist es, dem Schneckenverdichter einen sogenannten Kartonagenvorzerreißer vorzuschalten, was die Effektivität nochmals steigert. Nach dieser Volumenreduzierung wird das zerkleinerte, verpresste Material automatisch in einen Wechselcontainer geschoben – der dann von einem Entsorgungsunternehmen abgeholt werden kann. Durch die effiziente Ausnutzung der Containerkapazität werden die Kosten für die Entsorgung, dank deutlich reduzierter Entsorgungsfahrten, ebenso reduziert wie die Umweltbelastung. Schneckenverdichter-Systeme können in Industrieanlagen sinnvoll und individuell durch eine interne Transportlogistik mit Förderbändern, auch über mehrere Etagen oder weite Strecken, und Hub-Kipp-Anlagen komplettiert werden.

Die H&G Entsorgungssysteme GmbH hat darüber hinaus mobile Schneckenverdichter, Presscontainer für den Unterflurbereich und diverse Unterflursammelbehälter-Systeme für Wohnungsbau, Kommunen, öffentlichen Raum, Gewerbe, Handel und Industrie im Portfolio – Produkte, die der modernen Abfallwirtschaft in jedem Fall genügen.

Veröffentlicht unter