Haben Sie Fragen?
Dann kontaktieren Sie uns!
Zu den Videos

Hub-Kipp-Vorrichtungen

Abfall- und Wertstoffe fallen meist an unterschiedlichen Stellen im Betriebsablauf an und werden zunächst in kleineren Behältern gesammelt. Zur Beschickung der Schneckenverdichteranlage ist der Einsatz einer Hub-/Kippvorrichtung zweckmäßig, der die Sammelbehälter anhebt und entleert. Egal ob mechanisch, elektrisch oder elektrohydraulisch – unsere bedienungsfreundlichen Hub-/Kippvorrichtungen erleichtern Ihrem Personal die Arbeit.

Körperfreundlich und ergonomischDer Einsatz einer Hub-/Kippvorrichtung erlaubt ein ergonomischeres Arbeiten und vermeidet gesundheitsschädliche Belastungen der Wirbelsäule, der Gelenke und der Muskulatur durch Heben schwerer Lasten.Zeitsparend und effizientHub-/Kippvorrichtungen beschleunigen die Arbeit mit dem Schneckenverdichter, das Personal gewinnt mehr Zeit für seine eigentlichen Aufgaben. Der Zeitaufwand kann so auf ein Minimum reduziert werden.
Individuell anpassbarDie elektrohydraulische Hub-/Kippvorrichtung lässt sich individuell an die unterschiedlichsten Sammelbehältersysteme anpassen.AusführungsvariantenDie Hub-/Kippvorrichtung gibt es in drei Varianten: mechanisch, elektrisch und elektrohydraulisch.