Haben Sie Fragen?
Dann kontaktieren Sie uns!
Zu den Videos
xxx

27. Oktober 2014

Nature´s Pride und H&G: Perfektes ökologisches Zusammenspiel

Weniger Verpackungsabfall – Mehr Nachhaltigkeit & Umweltschutz

Schneckenverdichter

Ob Gemüse, Beeren, exotisches Obst, Salate, Kräuter oder Zitrusfrüchte – bei dem niederländischen Full-Service-Anbieter Nature‘ Pride dreht sich alles um leckeres, frisches Obst, Gemüse und exotische Off-Season-Produkte. Und um eine erstklassige Umweltbilanz. Ein wichtiger Baustein dazu: die Verminderung von Verpackungsabfall, und damit die Verringerung der Transportfahrten, durch die effektiven Schneckenverdichter von H&G!

Flexibel, fair, futuristisch: Nature’s Pride überzeugt mit mehr als frischen Früchte

Nature’s Pride – seit seiner Gründung 2006 garantiert das innovative Unternehmen ultimative Flexibilität für Verbraucher und langfristige, faire Beziehungen zu den Produzenten und Händlern ebenso wie soziale Verantwortung, Umwelt- und Ressourcenschutz und Nachhaltigkeit. Die neue hypermoderne Niederlassung am Standort Honderdland bei Maasdijk setzt deshalb nicht Maßstäbe wenn es um den Import, die Reifung, die Verpackung und die Verteilung von leckeren, frischen Exoten aus mehr als 50 Ländern und maßgeschneiderte Verpackungslösungen für das „Ready-to-eat“-Konzept geht, sondern auch beim Thema Umweltbilanz. Auf dem Markt der exotischen Früchte und Gemüse dreht sich fast alles um Frische und Geschmack – Nature’s Pride hat aber nicht nur bei seiner Kernkompetenz immer die Nase vorn, sondern auch beim Thema Ökobilanz.

Die Konsequenz: Das riesige, futuristische Gebäude „auf der grünen Wiese“ hat seinen ganz eigenen ökologischen Fußabdruck. Hier wird Nachhaltigkeit neu definiert und auf allen Ebenen des Bauwerks praktiziert: bei der Reduzierung von CO2-Emissionen, bei der Einsparung von Energiekosten, bei der Energiegewinnung und auch beim Wertstoffentsorgungssystem.

Mit im Spiel: H&G-Schneckenverdichter reduzieren Wertstoffmenge und Transporte

Effizient, hochmodern und durchdacht bis ins Detail ist das Abfallentsorgungssystem, bei dem die H&G-Schneckenverdichter „ins Spiel kommen“. Renes Recycling, Entsorger für Nature’s Pride, setzt bei der effektiven Verdichtung von Kartonagen und Kunststoffen auf die funktionale, bedienerfreundliche und robuste Schneckenverdichter-Technologie aus Südwestfalen. Die Besonderheit dabei: Die kraftvollen H&G-Schneckenverdichter sind im Gebäude integriert.

Eingebaut in zwölf Meter hohe Schächte werden die Verdichter ständig über ein internes Transportsystem aus Förderbändern und Rollenbahnen, das in zwei Ebenen läuft und über zusätzliche Öffnungen zur manuellen Beschickung verfügt, mit Material beliefert. Verdichtet werden die wiederverwendbaren Materialien in 32-Kubikmeter-Containern. Vollkommen automatisch wird so ein durchschnittlicher Durchsatz von 8000 Kilogramm Kartonagen pro Container erreicht, was mit konventionellen Containerpressen nicht möglich wäre. Das Fazit: 50 Prozent weniger Abfallvolumen und damit nur halb so viele Transportfahrten wie üblich, also auch entsprechend weniger CO2-, NOx– und Feinstaubausstoß.

 

Äußere und innere Werte: Ein Riesenoval voller ökologischer Highlights

Der ökologische Nature’s Pride-Fußabdruck setzt Zeichen. Sichtbar an der Gebäudefassade des mehrgeschossigen Riesenovals: eine vertikale Bepflanzung, in der Fledermäuse nisten. Das Dach bietet nicht nur Besuchern und Mitarbeitern PKW-Stellplätze, sondern entpuppt sich dank „Bienenhotel“, Nistkästen und Schmetterlingsgarten auch als grüne Oase. Ein Gebäude mit inneren, ressourcenschonenden Werten, das bis ins Letzte die heutigen Möglichkeiten des Umweltschutzes auslotet: Rübensaft als Kühlmittel in der Kühlungsinstallation, Brauchwasser für die Toiletten und Schlauchtrommeln für die Gartenbewässerung entsprechen dem Nature’s Pride-Gedanken, die Umwelt, die lokalen Gemeinschaften und ethische Werte zu pflegen. Ein weiterer Schritt hierzu: die Wiederverwendung der Wärme aus dem Kühlsystem, Strom aus Sonnenkollektoren und ein CO2-gesteuertes Lüftungssystem, das automatisch für die richtige Belüftung im Gebäude sorgt.

Veröffentlicht unter Allgemein

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen