Haben Sie Fragen?
Dann kontaktieren Sie uns!
Zu den Videos
xxx

27. Juli 2015

Perfekte Symbiose: H&G Entsorgungssysteme & MOBA-Identifikationseinheiten

Zutrittskontrolle im Chipformat – zeitgemäß, verständlich & individuell

Identkarten – was im Bereich Zutrittskontrollen für Gebäude längst Alltag ist, hält auch bei Abfallsystemen vermehrt Einzug. Der Vorteil von Identsystemen liegt auf der Hand: Abfall- und Wertstoffbehälter werden vor Missbrauch und Fremdbefüllung geschützt – wichtiger noch: die individuelle Abfallmenge jeder Wohneinheit kann erfasst und verursachergerecht abgerechnet werden. Identsysteme von MOBA lassen sich unkompliziert und zweckmäßig mit den verschiedenen Unterflursystemen der H&G Entsorgungssysteme GmbH aus Südwestfalen kombinieren – das beweisen die neu erstellten Unterflur-Einheiten in Duisburg und Salzburg.

Kaum wahrnehmbar logt sich der Benutzer mittels eines kleinen Chips, der in einem handlichen Schlüsselanhänger integriert ist, in das Identsystem ein. Die große 60-Liter-Schütte des H&G-Einwurfschachts EUROPAplus lässt sich nun öffnen. Der Bewohner entsorgt seinen Abfall, der unkompliziert, schnell und leise unter der Oberfläche verwindet – und in einen fünf Kubikmeter großen unterirdischen Stahl-Sammelbehälter fällt.

Die Vorteile: Die hochmoderne, digitale Identifikationseinheit „MOBA KeyMaster-III M“ speichert mittels seiner internen SD-Card Stamm- und Entleerungsdaten, Datum und Uhrzeit genau – dank dieser hohen Transparenz bezahlen Mieter nur für die Abfallmengen, die in ihrem Haushalt tatsächlich anfallen. Die individuelle, unveränderliche, elektronisch erstellte Abrechnung kann Tag genau und unter Berücksichtigung unterschiedlicher Abfallarten erfolgen.

Zahlreiche Praxisbespiele haben ergeben, dass durch Indentsysteme die Mülltrennungsquoten verbessert werden, eine optimale Ausnutzung der Containerkapazitäten erreicht wird und eine hohe Sensibilisierung der Nutzer im Umgang mit Abfall und Wertstoffen erfolgt. Durch die reduzierte Abfallmenge können Mieter aktiv Nebenkosten sparen – und tun gleichzeitig etwa für die Umwelt: durch weniger Entsorgungsfahrten und sortenrein sortierte Abfälle und Wertstoffe.

Ein Pluspunkt für Vermieter und Hausbesitzer: H&G-Unterflursysteme, ausgestattet mit RFID-Indentifikationseinheiten des renommierten internationalen Herstellers MOBA, erleichtern die Abrechnung der Nebenkosten – das spart Zeit und Geld.

hg_news_07_2015_moba_2_gross
hg_news_07_2015_moba_1_gross
Veröffentlicht unter Allgemein, H&G

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen