Haben Sie Fragen?
Dann kontaktieren Sie uns!
Zu den Videos
xxx

22. November 2016

Neuer Verwaltungstrakt der Unternehmensgruppe Henrich

Neuer Verwaltungstrakt der Unternehmensgruppe Henrich

Neubau Verwaltungsgebaude

2016 ist Bauzeit. Baubeginn auch für den neuen Verwaltungstrakt der Unternehmensgruppe Henrich! – Anfang Juni 2016 rollten, nach umfassender Planung, die Bagger an, um die alte Halle 1, die 1963 errichtet wurde, abzureißen. Stück für Stück wurden Wände, Decke und Stahlgerüst demontiert, um dem geplanten Verwaltungstrakt Platz zu machen. Die Abrissarbeiten kamen planmäßig voran, sodass ab Ende Juni zügig mit dem Erweiterungsbau und dem Aufstellen der ersten Stahlbetonelemente begonnen werden konnte.

Der neue dreigeschossige Verwaltungstrakt, der von einer heimischen Bauunternehmung in Fertigbetonbauweise ausgeführt wird und sich mit seiner anthrazitfarbenen Fassade und den großen Fensterelementen dem bisherigen Baustil bestens anpasst, soll bis Januar/Februar 2017 bezugsfertig sein. Er wird durch den Einbau eines Aufzuges barrierefrei sein. Nach Fertigstellung werden die kompletten technischen Teams aller drei zur Unternehmensgruppe gehörigen Firmen im Erdgeschoss Platz finden, also die Mitarbeiter der SFG STEELforming, Stahlbehälterbau GREIS und H&G-Entsorgungssysteme.

Dadurch, dass der bestehende Trakt mit dem Neubau verbunden wird, entstehen im Obergeschoss großzügige Räume: neben zusätzlichen Büros für den H&G-Vertrieb ist ein großer Besprechungs- und Schulungsraum vorgesehen, der intern, aber auch für Treffen mit Kunden und für externe Veranstaltungen nutzbar sein wird. Das zweite Obergeschoss, das das äußere Bild des modernen Neubaus komplettiert, wird zunächst nicht ausgebaut, sondern für spätere Erweiterungsmöglichkeiten vorgehalten.

Veröffentlicht unter Allgemein, GREIS, H&G, STEELforming