Haben Sie Fragen?
Dann kontaktieren Sie uns!
Zu den Videos
xxx

27. Juli 2015

Networking: H&G präsentierte Unterflursysteme auf der Suisse Public

Gelungen: Messeauftritt mit neuem Kooperationspartner DRAWAG TECH AG

Mitte Juni stand das große Messegelände der BERNEXPO ganz im Zeichen der Suisse Public 2015. Vier Tage lang besuchten rund 20.000 Besucher die 22. Ausgabe der größten Schweizer Fachmesse für öffentliche Betriebe und Verwaltungen – und H&G mittendrin. Auf einem Gemeinschaftsstand mit dem Schweizer Kooperationspartner, der DRAWAG TECH AG aus Dällikon, präsentierte die H&G Entsorgungssysteme GmbH zwei besondere Unterflur-Lösungen: Das flüssigkeitsdichte, komplett geschlossene und um 180-Grad drehbare System EUROPA und die innovative Unterflur-Pressstation.

Suisse Public – seit mehr als 40 Jahren ein erfolgreiches Branchentreffen in der Schweiz, wenn es um ökologische Entsorgungs- und Recyclingsysteme, um umweltschonende Neuheiten, aber auch Informatik oder Trendthemen wie Pro Aqua, also Ideen rund um die Wasserversorgung und -aufbereitung, geht. Hier trafen vom 16. bis 19. Juni 2015 Fachleute und Beschaffungsverantwortliche von Gemeinden, Kantonen und Bund auf rund 600 führende Hersteller aus sämtlichen Bereichen der öffentlichen Beschaffung. Leitthema: Gemeinden von morgen! Fazit der Messeleitung nach vier Messetagen: „Gestiegene Besucherzahlen und eine überdurchschnittliche Erreichbarkeit der Entscheidungsträger.“

hg_news_07_2015_suisse_public_3_gross
hg_news_07_2015_suisse_public_2_gross
hg_news_07_2015_suisse_public_1_gross

An einem zentral gelegenen Gemeinschaftsstand in Halle 1.1 mit der DRAWAG TECH AG und der swisslogix, dem führenden Schweizer Anbieter für Füllstandsmessung in der Entsorgungslogistik, konnte das H&G-Vertriebsteam mit seinen beiden besonderen Unterflur-Innovationen punkten: Mit dem flüssigkeitsdichten, komplett geschlossenen und um 180-Grad drehbaren System EUROPA und der neuartigen Unterflur-Pressstation. Bei etlichen nachhaltigen, intensiven Gesprächen und lebhaften Diskussionen standen Fragen zu technischen Details ebenso im Fokus des Interesses wie Hygiene, Sauberkeit und Kostenersparnis, die das Systems EUROPA dank seiner geschlossenen, flüssigkeitsdichten Bauweise als Vorteile verbuchen kann. Handfeste, begreifbare, maßstabsgetreue Modelle brachten den interessierten Entsorgungsfachleuten, Technikern und Beschaffungsverantwortlichen die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten dieser Systeme näher.

Das Resümee von Dipl.-Ing. Bernd Henrich, Geschäftsführer der H&G Entsorgungssysteme GmbH: „Unsere Kooperation mit der DRAWAG TECH AG, die seit Anfang des Jahres unser qualitätsorientiertes Portfolio in der gesamten Schweiz vertreibt, hat sich auf dieser Messe bewährt. Auf unserem gemeinsamen Messestand, auf dem DRAWAG TECH sein umfangreiches Entsorgungs-Know-how und sein leistungsstarkes Vertriebsnetz präsentierte, konnten wir etlichen Fachleuten aus dem Kommunalbereich unsere Fachanwendungen näher bringen, uns mit potenziellen Kunden austauschen, nachhaltige Kontakte knüpfen und damit die Basis für eine zukünftige Zusammenarbeit legen. Unser Networking bescherte uns etliche Anfragen von Schweizer Kommunen und Städten und ein gutes Feedback zu unserem Produktportfolio. Eine wiederholte Messeteilnahme 2017 ist deshalb wünschenswert und vorstellbar!“

Veröffentlicht unter Allgemein, H&G