Haben Sie Fragen?
Dann kontaktieren Sie uns!
Zu den Videos
xxx

09. Mai 2017

H&G und EUROPRESS – Gemeinsamer Erfolgsauftritt auf der LogiMAT

Innovative Schneckenverdichter stehen bei Logistikern hoch im Kurs

Märkte verändern sich – und damit auch die Logistikbranche. Weil zur weltweiten Logistikindustrie immer auch Verpackungen gehören, ist die Teilnahme an der größten jährlich stattfindenden Intralogistikmesse in Europa, der LogiMAT, für H&G Entsorgungssysteme ein Muss. Insbesondere im Fokus der vielen Entscheider aus Industrie und Handel: die H&G Schneckenverdichter mit Kartonagevorzerreißer, die auch mit Kartonagen und Verpackungen in großen Mengen und sperrigen Formaten fertig werden!

Die LogiMAT vermittelt Praxiswissen, setzt Trends, zeigt Visionen auf – und stellt innovative Produkte, Lösungen und Systeme für die Beschaffungs-, Lager-, Produktions- und Distributionslogistik in den Mittelpunkt. Kaum verwunderlich also, das diese internationale Fachmesse, die vom 14. bis 16. März 2017 in Stuttgart stattfand, einem neue Besucherrekord verbuchen konnte. Mehr als 50.100 Fachbesucher trafen sich auf der LogiMAT – ein Zugewinn um 15,4 Prozent gegenüber 2016. Auch die H&G Entsorgungssyseme GmbH verzeichnete gegenüber früheren Messeteilnahmen ein deutliches Plus, zog Stephan Porth, Vertriebsleiter National, ein sehr positives Fazit. „Wir konnten an unserem Messestand nicht nur deutlich mehr interessierte Logistikfachleute als in den vergangenen Jahren begrüßen, sondern auch viele qualifizierte Gespräche führen“, freut sich der Vertriebsleiter. Gründe für diesen Erfolg? „Diese Messe orientiert sich ganz am Bedarf von Logistikern – eine gute Basis dafür, dass wir als einer von mehr als 1.380 Ausstellern mit unseren Produkten überzeugen konnten. Denn unsere Schneckenverdichter mit Kartonagevorzerreißer zielen genau auf die Logistikbranche ab, in der immer mehr Kartonagen, aber auch Leicht- und Kunststoffverpackungen anfallen und so die Entsorgungskosten stetig steigen. Wichtig für jedes Logistikunternehmen ist es daher, Kartonagen, Papp- oder Umverpackungen möglichst so effektiv im Volumen zu reduzieren, dass die Entsorgungscontainer optimal ausgenutzt sind und die Entsorgungsfahrten und -kosten minimiert werden.“

Die H&G-Lösung für Logistiker: Leistungs- und durchsatzstarke Schneckenverdichter, die dank ihrer separat angetriebenen, vorgeschalteten Kartonagevorzerreißer dafür sorgen, das auch sperrige Kartons, Pappen und Umverpackungen effektiv zerkleinert und im Volumen reduziert werden. Der wirtschaftliche, ökonomische Vorteil für Logistikunternehmen liegt auf der Hand, zumal diese innovativen Systeme durch optionale Erweiterungen, wie Hub-Kipp-Vorrichtungen oder den Anschluss an Förderbänder, individualisiert werden können. Noch eine andere Neuerung flankierte in diesem Jahr den H&G-Messestand: Zum ersten Mal präsentierte das H&G-Vertriebsteam seine zukunftsorientierten Entsorgungsprodukte gemeinsam mit EUROPRESS, seinem finnischen Vertriebspartner. Seit 2005 vertreibt der namhafte Baler- und Compactor-Hersteller die H&G-Schneckenverdichter am skandinavischen Markt – mit viel Erfolg. Erfolgreich verlaufen ist auch die Neueinführung des EUROPRESS Balex-50 – einer kompakten, leistungsstarken Ballenpresse, die über eine intelligente Smartfunktion verfügt und damit für einfachste Bedienung und sicheres Handling einsteht. Der Vorteil für interessierte Logistikunternehmen: H&G vertreibt die EUROPRESS-Balex-Produkte exklusiv am deutschen Markt.

Veröffentlicht unter Allgemein, H&G